Do

01

Nov

2012

Alles jut!! - Tag 23 nach der OP

Heute gibt es nur gute Neuigkeiten!! :)

 

Wir waren ja heute im NTZ zur Blutkontrolle und zum Ultraschall. Alles fein! Mein Nierchen wird gut durchblutet und bei meiner Mutti sieht auch alles gut aus!

Bin heute das erste Mal wieder selbst Auto gefahren - und, man staune: Ich kann es noch!! :)

 

Kreatinin hatten wir beide witzigerweise 112. Tja, Muttis Nieren haben vorher genau gleich gearbeitet und tun es immer noch! ;)

 

Meine nächste Kontrolle ist nächste Woche Donnerstag und meine Mutti muss erst wieder in ca. einem halben Jahr zur Kontrolle.

 

Vom Ablauf her war es heute ganz schön nervig, weil die Kontrollen eigentlich in der NTZ-Ambulanz erfolgen, dort aber heute keiner war. Darum war abgesprochen, dass wir heute auf Station kommen. Das war auch kein Problem, aber das wusste dort niemand. Letztendlich fehlten dann noch die Klebezettel und wir mussten doch zur Schwester aus der Ambulanz, die wieder ganz woanders saß heute, weil die Ambulanz ja nicht besetzt war. Überweisungsscheine hatten wir auch nciht mit, davon hatte aber auch niemand was gesagt und wir gingen davon aus, dass wir keine brauchen, weil wir dort ja dieses Quartal schon stationär waren...Kompliziert alles, aber letztendlich war nach 4 Stunden (!!!) alles erledigt und in Ordnung, was ja sowieso das Wichtigste ist. :)

 

Nachmittags zu Hause habe ich dann noch mit meiner Krankenkasse telefoniert und habe erfahren, dass sie heute die Reha-Genehmigung für meine Mutti per Fax an die Müritz-Klinik geschickt haben! Ich bin begeistert, wie schnell das jetzt ging! Vorallem weil vorher jeder gesagt hat, dass es da mit Sicherheit Probleme gibt. Mit der Klinik habe ich danach auch kurz telefoniert und erfahren, dass wir wahrscheinlich am 19. November anreisen sollen - das Doppelzimmer ist bestellt, wir sind ja noch daran gewöhnt aus dem Krankenhaus. :) Schööööööön!! :)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Verpasst keine Neuigkeiten mehr! Werdet hier Fan meiner Facebook-Seite!