Di

25

Sep

2012

Noch 2 Wochen!

So, das war er nun also schon wieder...mein letzter Arbeitstag vor der Transplantation! Seltsames Gefühl. So kurz hatte ich mir mein "Comeback" eigentlich nicht vorgestellt, ich habe ja im August überhaupt erstmal wieder angefangen nach 1,5 Jahren Zwangspause. Aber logischerweise bin ich froh, dass die Wartezeit  bis zur OP nun nicht noch länger ist. Also pausiere ich schon wieder!

In einer halben Stunde geht es schon wieder los zur Dialyse. Aber gut, jetzt sind es ja nur noch 5 Behandlungen in der Heimat-Dialyse. Dann hat das Ganze hoffentlich bald das erhoffte Ende und ist Geschichte. Grusel-Geschichte...

 

Morgen liegt mal wieder Physiotherapie an und am Donnerstag ist unser wichtiger Termin bei der Ethik-Kommission. Dort müssen wir noch ein paar Leute überzeugen, dass meine Mutti freiwillig bereit ist, mir eine ihrer Nieren abzugeben. Wenn der Termin geschafft ist und wir die Leute auf unserer Seite haben, steht der OP nichts mehr im Weg. Also, Daumen drücken könnte helfen! :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Verpasst keine Neuigkeiten mehr! Werdet hier Fan meiner Facebook-Seite!